20 August 2015

Easy Amu - Sleek Enchanted Forest


Wenn es bei mir schnell gehen muss mit dem Makeup, greife ich nach der nächstbesten Palette und verwende meistens auch nur 2 oder 3 Töne. Das Ganze geht dann schnell, ist einfach und macht aber trotzdem was her. Genauso ging es mir diese Woche mit der Sleek Enchanted Forest. Das Ergebnis will ich euch heute fix zeigen :)




1. Als Lidschattenbase Mac Painterly auftragen.
2. Sleek Enchanted Forest 'Prince Charming' in die Lidfalte geben.
3. Sleek Enchanted Forest 'Pumpkin' in der Mitte des Lids platzieren.
4. Am unteren Wimpernkranz außen mit 'Prince Charming' beginnen und nach innen zu 'Pumpkin' übergehen.
5. Den Augeninnenwinkel mit Mac 'Nylon' unter der Braue mit Sleek Enchanted Forest 'Glass Slipper' Highlighten.
6. Etwas Mary Lou Manizer unter die Braue geben.
7. Eyeliner und Mascara auftragen.

Kräftig Blenden nicht vergessen und...
Fertig!

Ich bin ein großer Fan von Petrol und das aus der Enchanted Forest Palette ist einfach wunderschön und unheimlich gut pigmentiert. Zusammen mit dem Gold ist es dann auch nicht ganz so düster.
Ich mag diesen Look sehr gerne und werde ihn bestimmt noch öfter tragen :)
Welche der Farben würdet ihr noch kombinieren? Habt ihr Vorschläge?

Sleek Arabian Nights & Enchanted Forest - Ein Vergleich


Neue Sleek Paletten werden immer von allen sehnsüchtig erwartet und die Vorfreude ist bei vielen sofort groß, wenn Pressebilder einer neuen 'I Divine' auftauchen. Genau so war es auch bei der neuesten 'Enchanted Forest', bis einigen auffiel, dass sie der 'Arabian Nights' auf den ersten Blick sehr ähnlich zu sein scheint. Schnell kam die Frage auf, braucht man wirklich beide?

Da meine Liebe zu Sleekpaletten sehr groß ist, hab ich mir selbst diese Frage nie gestellt und will auch allen sagen: Ja, man braucht sie beide, kauft! Damit das Ganze ein Biiiisschen überzeugender wird, gibt es heute hier einen kleinen Vergleichspost :)





Die Farben, die sich zumindest im Pfännchen sehr ähnlich sehen habe ich euch mal direkt nebeneinander geswatched.


Enchanted Forest - Anastasia // Arabian Nights - Valley Of Diamonds


Enchanted Forest - Grand Duke // Arabian Nights - Simbad's Seas


Enchanted Forest - Pumpkin // Arabian Nights - Gold Souk


Tja, ich weiß nicht mehr welcher Ton das war.. aber sind sie nicht beide schön? xD // Enchanted Forest - Daphne


Enchanted Forest - Drizella // Arabian Nights - Aladdin's Lamp

Die Einzigen die sich wirklich ähnlich sind, sind Drizella und Aladdin's Lamp, wobei Drizella meiner Meinung nach um einiges kühler ist als Aladdin's Lamp. Beide Paletten sind sich wirklich nur auf den ersten Blick sehr ähnlich, vielleicht liegt es auch einfach an den Pressebildern oder daran, dass die Farben bei jedem Blogger, je nach Kamera und Licht, auch immer anders aussehen.

Mein Fazit: Wer Sleek Paletten liebt, der braucht unbedingt beide. Die Enchanted Forest überzeugt mich auch durch ihre Qualität mächtig, ich habe das Gefühl, dass die matten Töne hier noch intensiver Pigmentiert sind als in anderen Sleek Paletten. Und über die schimmrigen Töne brauchen wir gar nicht erst zu reden, die sind wie immer bombe! Beide Paletten ergänzen sich auch gegenseitig wunderbar und ich möchte keine wieder hergeben.

Weitere Posts für mehr Eindrücke findet ihr bei:

- Jadeblüte -
- Miss Xtravaganz -
- The Beauty Inspirations -
 
design by copypastelove and shaybay designs.