28 Juli 2010

Die Sache mit dem Haarefärben...

Wie ich in den letzten Tagen schonmal erwähnt habe, färbe ich mir die Haare schon mindestens 10 Jahre. Meine Naturhaarfarbe zu tragen, kann ich mir nicht mehr vorstellen. Da ich dieses Jahr nochmal aussehen kann wie ich will, da ich keine Ausbildung habe in der man total ordentlich aussehen muss oder so ^__^ war es jetzt mal wieder Zeit zum Färben, mein "Ansatz" wenn man das noch so nennen kann, hatte auch schon so um die 10cm oder mehr.
Ich hab vorher laaange Schwarz gefärbt und der Plan war eigentlich das rauswachsen zu lassen.. dauert aber zu lange und abschneiden ist nicht drin. Also färben, färben, färben...
Ich hätte gerne etwas was dem hier ähnlich sieht:



Gegen das restliche Schwarz sollte erstmal ein bisschen Blond helfen.. gesagt getan.
Das vorläufige Ergebnis seht ihr hier:


Was man auf den Bildern nicht wirklich sieht ist, dass mein Scheitel richtig Blond geworden ist, aber gegen das Schwarz komm ich nicht an. Dafür hab ich jetzt einen schönen Farbverlauf, eine Mischung aus Blond, Braun, Rot und Schwarz xD
Eigentlich sollte jetzt nach dem Blond dann rote Farbe drauf, aber ich lass es erstmal so....


UPDATE



Da es jetzt sowieso totaaal egal ist wie meine Haare aussehen, hab ich eben noch eine Ladung Pink draufgeschmissen :D ist zwar jetzt auch eher Rot geworden aber egaaal ^___^  

AMU


27 Juli 2010

Welcome to 2010!


Ui ui, seid ihr auch so müde wie wir? *gähn*
Was hab ich wieder für eine Nacht hinter mir x__X
Kein Durchschlafen, ständig wach und irgendwie hab ichs sogar geschafft, mir im Schlaf 2 Zehennägel abzureißen O.o 
Keine Ahnung wie.
Auf jeden Fall war es keine erholsame Nacht.
Aber "Show must go on!"
Und deswegen zum eigentlichen Thema.

2010

Hmpf. Mal wieder läuft alles anders als "geplant".
Der Plan meiner Umwelt lautete:
Ausbildung suchen.
Ausbildung machen.
Vorher Jobben und Geld verdienen.

Denkste.
Da habt ihr die Rechnung ohne mich gemacht.
Obwohl ich auch nicht wusste, das alles so kommen würde.
Nichts mit Ausbildung. 
Bewerbungen geschrieben, ja.
Vorstellungsgespräche gehabt, ja.
Probearbeiten gewesen, ja.

Aber richtig was geworden ist daraus nicht.
Ginge jetzt auch nicht mehr,
Und ich muss zugeben, 
darüber bin ich froh :)

Und hiermit sage ich euch,
meinen Lesern,
dass ihr bald ein wenig auf mich verzichten müsst.

Ich habe am 3. August, also nächste Woche, einen Termin auf den ich lange hingefiebert habe.
Denn dort wird entschieden was mit mir passiert in nächster Zeit.
Momentan weiß ich nur soviel:
Ich werde (hoffentlich) 4 Wochen oder länger stationär in der Uniklinik Heidelberg aufgenommen.

Dort gibt es, wie ihr euch denken könnt, kein Internet.
Man soll sich ja auf andere Dinge konzentrieren :)

Ich werde euch, wenn ich genaueres weiß, nochmal berichten wie es weiter gehen wird.

Und dann, wenn ich entlassen werde, steht noch etwas großes an, 
aber da möchte ich jetzt noch nicht mehr verraten ;)

Zum Schluss noch ein kleines, unsauberes, bei schlechtem Licht fotografiertes AMU.


23 Juli 2010

Freitagsblogging - Fakten, Fakten, Fakten

10 Fakten über mich, die ihr bis jetzt noch nicht wusstet.

1. Geboren wurde ich in Sachsen (ja, ich bin ein Ossi xD), als ich 5 war zog ich mit meiner Mutter nach Rheinland Pfalz, heute schlägt mein Herz für den Ruhrpott *Fernweh*

2. Ich bin 1,75m groß und war immer und überall eine von den größten meines Alters

3. Ich kenne meine Naturhaarfarbe nicht mehr, da ich schon mit 6 oder 7 anfing mir die Haare zu färben.

4. Ich bin eine Frau, aber ich hasse telefonieren.

5. I kissed a girl and i liked it :D Okay, also eigentlich waren es 4 Girls *hust*

6. Ich habe Schuhgröße 42-43, was bei Frauenschuhen echt nervig sein kann weil die schon bei 41
aufhören!

7. Ich bin 18 ja, ich liebe Pink ja, ich liebe Hello Kitty ja und wenn ich will wird das auch noch mit 40 so sein!

8. Wenn es ausländisches Essen gibt, dann am liebsten Chinesisch :)

9. Ich bin ein Problemkind, seit meiner Geburt habe ich Asthma und Neurodermitis, später kamen noch eine Schilddrüsenunterfunktion und Bluthochdruck dazu :D

10. Ich bin sehr wiedersprüchlich, in meinem Bett liegen zur Zeit 2 Bettwäschen, auf der einen ist Hello Kitty, auf der anderen Billy Boy Kondome :D das spiegelt mich perfekt wieder ^__^

21 Juli 2010

Und nun dürfen sie die Braut küssen!

Nein, keine Angst, ich lade euch hiermit NICHT zu meiner Hochzeit ein :D Da mir in letzter Zeit die Kreativität zum Bloggen ein wenig fehlt und vorhin im TV eine Hochzeit lief, dachte ich mir, dass ich euch einfach mal erzählen könnte wie ich mir meine Hochzeit so vorstelle :) Und wer jetzt das ganz traditionelle TamTam erwartet hat sich getäuscht ^__^ Ob es am Ende auch wirklich so ablaufen wird ist eine andere Sache, aber träumen darf man ja immer ;) Mit 18 hab ich glaub ich auch noch genug Zeit mir Gedanken darüber zu machen ;D

Aaalso.. wo soll ich anfangen? Es wird eben keine traditionelle Hochzeit. Zum Beispiel gibt es bei meiner Hochzeit kein Standesamt. Richtig. Dieser ganze Papierkram und Gesetzesmüll kann einem gestohlen bleiben. Wer braucht das schon? Ein Stück Papier ist kein Zeichen von Liebe. Damit fällt (ihr könnt es euch schon denken) auch die Kirche weg. Wieviele von euch sind jetzt schon schockiert? xD Ich bin nicht Konfimiert, von daher wäre das sowieso alles etwas komplizierter. Kein Standesamt, keine Kirche, was bleibt da noch? Es bleiben, das Kleid, die Torte, die Ringe, das Buffet, die Gäste, das Brautpaar, der Tanz, eventuell die Gelöbnisse (nennt man das so?) und vieles mehr. Also ganz am Anfang steht natürlich immernoch die Verlobung. So richtig mit Ring und allem. Dann werden Einladungen verschickt, Kleid und Anzug gekauft, ein Saal gemietet, Musik, Torten und Buffet organisiert mit allem Drum und Dran. Mein Herr Papa führt mich in den Saal, aber eben nicht vor den Altar. Ich glaube kaum, dass Walzer getanzt wird ^_^ aber auch kein David Guetta :D Ein Mittelding eben. Vielleicht wird der ein oder andere eine Rede halten. Zum Beispiel ich. Dann werden noch Ringe getauscht, ein Kuss, ein paar Tänze, das Buffet eröffnen, mit allen Anstoßen, Musik, Party und Spaß.

Also wie ihr seht, alles ein bisschen anders :) Von diesem Papier- und Ämterkram halte ich nicht viel, das hat mit Liebe nicht viel zu tun. Abgesehn davon, dass es dann auch noch sowas wie einen Ehevertrag gibt und sollte man sich (Gott bewahre) dann Trennen, müsste man sich scheiden lassen und ein Scheidungsjahr abwarten. Alles viel zu umständlich.

Die Hauptsache für mich ist, dass vor allen Freunden, Bekannten und Verwandten die Liebe offiziell bekannt gegeben wird, gefeiert wird und mit den beiden Ringen auch der Öffentlichkeit gezeigt wird, dass man seinen Lebenspartner gefunden hat und glücklich ist. Das man sein Glück mit der Welt teilen kann :)

Wie sieht das bei euch aus mit dem Heiraten?
Habe ich was vergessen oder habt ihr noch Fragen?
Kritik, Lob und/oder Anregungen werden gerne entgegen genommen ;D

14 Juli 2010

Catrice Caramé

So, nach 3 Tagen Enthaltsamkeit mal wieder ein Blogeintrag ;D Lange hab ich auf die Catrice Caramé Edition gewartet und gestern war es endlich so weit *___* Dann zeig ich euch mal von was ich rede ;)

Nicht wundern, manche Bilder sind mit und andere ohne Sonnenlicht aufgenommen ^__^




Nummer 1, der Lipgloss. Auf den war ich gaaanz heiß, weil ich schon bei anderen Bloggern gelesen habe, dass dieser auch endlich mal richtig Farbe abgibt! Und wie man bei dem Swatch sieht, stimmt das auch :) Noch dazu riecht er, wie ich finde, nach Kirsche ^__^
Das ist die Farbe C03-Spiced Red, eine Inhaltsangabe fehlt leider, aber es scheint sehr wenig drin zu sein, da finde ich den Preis von 2,79€ schon fast ein wenig übertrieben.


Nummer 2, die Lidschatten:
(Zum vergrößern Klicken!)




Wie ihr seht war der letzte leider schon ausverkauft =( Zum Glück war die Verkäuferin so nett und hat mir den Tester mitgegeben =D Die Textur und die Farbabgabe sind einfach wundervoll *__*
Wenn doch nur alle Lidschatten so wären..
Auch hier fehlt die Inhaltsangabe, gekostet haben sie je 1,99€, bis auf den Tester, den gabs umsonst ;)

Und zum Schluss noch das Puder:


Hier sind 6 Gramm enthalten, für 3,49€.
Ich bin gespannt wie sich das Puder verhält und wie intensiv es ist.


Vielleicht hab ich ja den ein oder anderen von euch noch neugierig gemacht ;)
Ich kann euch nur empfehlen die LE mal genauer anzuschauen.

11 Juli 2010

CherryPuke's Tipps & Tricks

Die Idee zu dem Post fiel mir gerade ein, bei der Hitze und so.. Auf Twitter kommen ja immer wieder Tweets, dass es zu heiß sei (was auch definitiv stimmt) und dann hat Chiaki auch noch über Katzen und Hitze gebloggt und dann kam mir die Idee ^__^ Also hier einfach mal bein BlaBla zum Thema Hitze und Katzen mit kleinen, vielleicht hilfreichen, Tipps und Tricks :)

Nummer 1 : 

HITZE und SCHLAFEN - Das verträgt sich ja bekanntlich nicht so gut.. Was macht Cherry bei der Hitze vor dem Schlafengehen? Hier ein paar Tipps...
Chiaki Twitterte zuletzt einen Tipp, den ich euch hiermit auch weitergeben möchte. Lasst das Fenster tagsüber bei der größten Hitze geschlossen, öffnet es Abends wenn es draußen kühler wird. Hängt dann ein feuchtes Handtuch vor das Fenster und wartet eine Weile. Dann sollte euer Zimmer gekühlt sein, ihr könnt das Fenster schließen und hoffentlich gut schlafen :)
Ein weiterer Tipp von mir, füllt morgens eine Wärmflasche mit Wasser und legt sie in den Kühlschrank! Abends beim Schalfengehen einfach mit ins Bett nehmen und an die Füße legen - Ein Traum sag ich euch!
Am einfachsten, aber auch effektiv : vor dem Schlafen duschen gehen, am besten natürlich kühl.

Oder einfach alles zusammen, dann solltet ihr gut und gekühlt schlafen können ^___^


Nummer 2 :

Da ich ja jetzt auch Katzenmama bin und auf Twitter viele Katzenmama's verfolge, geb ich euch hier meine Erfahrungen auch als Tipps und Tricks weiter :)
Wenn ihr mehr wisst und mir Tipps geben könnt, immer her damit, ich freu mich =D

Heute war es wieder tierisch heiß und Whisky war auch total fertig. Er lag bei uns auf dem Balkon im Schatten und heizte sich trotzdem stark auf. Mir ist aufgefallen, dass seine Haut dann viel roter wurde als normalerweise, das heißt, um die Augen herum, die Zunge, die Lippen und die Pfoten wurden immer dunkler. Das ist ein Zeichen für überhitzung, also wenn eure Katzen bei großer Hitze draußen sind, einfach mal drauf achten :) Dann schnell ab mit ihnen in die Wohnung, in die Küche oder noch besser ins Badezimmer. Die Fliesen sind immer kühler als alles andere, das hilft als erstes am besten. Dann natürlich immer etwas zu trinken bereit haben, auch Tiere sollten bei der Hitze mehr trinken als normalerweise. Und da Katzen sich ja nicht mit Wasser vertragen, zumindest am Körper nicht, einfach ein trockenes Handtuch nehmen und ins Gefrierfach legen. 10-15 Minuten sollten reichen, dann raus damit und schnell die Katze darin einwickeln. Meinem Kleinen hat das heute sehr geholfen.

10 Juli 2010

TagTime! - Acht Plus Acht Plus Acht

Ich wurde von MrsElch getagt! Und zwar, muss ich 8 Fragen von MrsElch beantworten und 8 andere Leute taggen denen ich dann 8 Fragen stelle ;D
Da ich gerade nicht an meinem eigenen Pc sitze, gibt's das ganze heute ohne Fotos..

1. Im nächsten Leben werd ich lieber ein..

Kaninchen, das ist viel schöner als ein Bär oder ein Bienchen... :D Kennt jemand das Lied?
Ja, vielleicht wirklich ein Kaninchen *Lieblingstier*.. oder auch eine Katze.. =/.. schwere Entscheidung.
Vielleicht auch einfach nochmal ein Mensch, aber ein anderer ^^

2. Lieblingsgetränk im Sommer?

Hauotsache KALT! Aber im Moment ganz gern Wasser mit Johannisbeersirup ^^ Oder alkoholfreien Caipirinha, einfach eine geviertelte Limette mit braunem Zucker in den Becher, etwas zerstampfen, Eiswürfel dazu und mit Ginger Ale aufgießen =) Jummy

3. Rituale im Alltag! Gibt es welche? Wenn ja, welche wären das?

Nach dem Aufstehen erstmal aufs Klo gehen? :D Richtige Rituale hab ich glaub ich nicht... Whisky hat seine regelmäßigen Fütterzeiten, an die wir uns halten, aber ob das als Ritual gillt ^^..

4. Lieblingsrezept?

Das von dem alkoholfreien Cocktail da oben ;D

5. Welche ist eure absolute Hassfarbe und warum?

Ich bin ein bunter Mensch, eine direkte Hassfarbe gibt es nicht. Ich trage nur nicht gern Rosa, weil ich finde, dass ich darin aussehe wie ein Schweinchen xD Aber Pink liebe ich ;) Verflucht seien die Menschen die Rosa nicht von Pink unterscheiden können!

6. Euer Lieblings-MakeUpprodukt, dass ihr immer wieder nachkauft ist welches?

Mascaraaaa.. Ohne die geht doch gar nichts o.o

7. Eine Sache die ihr schon immer mal machen wolltet ist?

Urlaub auf den Malediven, einen Lamborghini Gallardo fahren, eine Nacht mit Justin Timberlake verbringen xD im Lotto gewinnen, nach America fliegen und alles leershoppen.. Gibt so viele schöne Sachen die man machen kann ;D

8. Ihr bekommt 50 Euro in die Hand gedrückt, was kauft ihr euch?

Zugticket?  Kosmetik? Klamotten? Frisörbesuch? Schuhe? 50 Euro sind zu wenig! :D



Ich Tagge.. Blacky - Chiaki - Cutiepie - Miss Manatee - Frau Kirschvogel - Düsterkitsch - und 2 Freiwillige :D
Falls ich jemanden getaggt haben sollte, der diesen Tag schon gemacht hat, sorrüüü, ihr müsst ihn natürlich nicht machen =)


Hier meine 8 Fragen für euch:

1. Wenn du dein Leben für einen Tag tauschen könntest, bzw für einen Tag jemand anders sein könntest, mit wem würdest du tauschen, wer würdest du sein wollen?
2. Wie stellst du dir dein Leben in den nächsten 10 Jahren vor?
3. Was ist das Ekelhafteste das du dir vorstelle kannst?
4. Was ist deine früheste Kindheitserinnerung?
5. Wenn du an dieser Welt etwas verändern könntest, was wäre das?
6. Was ist für dich die schlimmste MakeUpsünde?
7. Bist du abergläubisch?
8. Was darf in deiner Tasche auf keinen Fall fehlen, wenn du das Haus verlässt?

09 Juli 2010

Lesen auf eigene Gefahr. Der Leser trägt die volle Verantwortung für eventuelle Folgeschäden.

Oh Leute, das hier könnte ein sehr
sinnfreier Eintrag werden. Diese Hitze hat mein Kreativitätszentrum im Gehirn vollkommen ausgeschalten x__X Deswegen nur ein bisschen sinnloses Gedanken-BlaBla und eine wichtige Frage für euch am Schluss, also lest es am besten doch bis zum Ende durch, auch wenns hart wird :D


Thema Fernweh
Mir fällt bald die Decke auf den Kopf. 
Dabei müsste es noch nichtmal das Ausland sein.
Letztens war ich nur 1,5 Stunden weit von zu Hause weg und es war wundervoll.
Ich müsste einfach mal wieder raus hier.
Wenn das nur so einfach wäre..


Hab ich schonmal erwähnt, dass ich ein großer Autobahnfan bin?
Ich muss ungefähr mein halbes Leben auf der Autobahn verbracht haben ^_^ 
Vielleicht mag ich sie deswegen so sehr.
Ohne Stau fahre ich meistens 6 Stunden auf der Autobahn
und ich hab mich so daran gewöhnt, dass ich das nichtmal mehr schlimm finde =)
Mit Stau dauert das ganze dann auch mal länger..
Zum Beispiel in ganzen 60km Stau, auch die habe ich schon überlebt x_x 


Ja, es hängen viele Erinnerungen an viiielen Autobahnfahrten 
und ich vermisse sie. 
Die Geschwindigkeit, die Gewissheit bald irgendwo anders zu sein und das bisschen Freiheit..
Hachja..

Genug von sinnlosem, langweiligem BlaBla!
Her mit mehr Bildern!
(Ich weiß ihr steht auf Bilder ;) )


Typisch Männer! Hauptsache Fußball gucken ^^
Aber nach dem Ausscheiden von Deutschland *hust*
hat sich das ja jetzt auch erledigt ;D

Und jetzt Ladies and Gentleman,
die oben angekündigte Frage,
vielleicht befindet sich unter euch der ein oder andere Spezialist ^__^ 

Was macht ihr gegen Blasen an den Füßen?



04 Juli 2010

MIAU - My Name Is Whisky!


Da mein Gehirn bei den Temperaturen nicht großartig arbeiten kann, bekommt ihr heute nur Bilder ^^ Also so gut wie.. Hiermit möchte ich auch einen Hilferuf starten, an alle Katzenmama's die meinen Blog und besonders diesen Eintrag lesen! Ich brauche eure Hilfe, mein kleiner Whisky, mittlerweile 14 Wochen alt, will immernoch nicht Trinken. In dem Tierschutzverein in dem er vorher war hieß es, er hätte bis dahin immer nur Wasser getrunken, unser Wasser trinkt er aber nicht, weder aus dem Wasserhahn, noch abgekocht, wir haben schon alles probiert. Auch Wasser mit einem Tropfen Milch trinkt er nicht. Er trinkt nur normale pure Milch und diese Spezielle Katzenmilch die man kaufen kann, aber die bekommen ihm beide nicht gut. Habt ihr Tipps? Was oder wie trinken eure Katzen? Ich bin wirklich am verzweifeln, gerade wenn es so heiß ist muss er doch trinken, ich mach mir große Sorgen.










01 Juli 2010

P2 Color Signals & Alverde Rosegarden

Heute war ich (mal wieder) bei dm und hab mehr gefunden als ich eigentlich erwartet habe O.o
Als erstes einen noch vollständigen P2 Color Signals Aufsteller, den ich schon voller Vorfreude erwartet habe ^__^ 
Ich hab mich wie immer vorher bei anderen Bloggern über die Qualität der einzelnen Produkte informiert und hab mich dann für diese 3 Schätze entschlossen:


Sie sind vielleicht nicht jedermanns Farben, aber ich glaube für den Sommer sind die genau richtig :)


Von Links nach Rechts:

1. 020 screaming pink
2. 040 spacy turquoise
3. 030 electric yellow

Nichts für schwache Nerven! Farbintensiver, langhaftender Lidschatten für Augen mit Signalwirkung.

Die Swatches sind ohne(!) Base aufgetragen, also auch ohne Grundierung machen diese Lidschatten schon richtig was her ^___^ 

Wieviel Gramm enthalten sind steht leider nicht auf den Döschen, einer von ihnen Kostet 1,95€ und es gab noch einen vierten, dunkelblauen Ton, den ich aber nicht gekauft habe, da ich so einen ähnlichen erst kürzlich gekauft habe :)

Und erinnert ihr euch noch an die Alverde Rosegarden LE?
In meinem dm waren die "Reste" dieser LE heute reduziert und da konnte ich nicht dran vorbeigehen..
Ich bin ein riesen Alverdelippenstiftfan ;D


Von Links nach Rechts:

1. 114 Satin Rose
2. 115 Rose Dream
3. 116 Rose Love
4. 117 Dark Rose

Nummer 114 hatte ich damals gekauft, als die LE gerade aktuell war, Nummer 115, 116 und 117 kamen heute dazu für jeweils 1,85€.. Nummer 117 wurde aber für mich nochmal auf 1€ reduziert, weil er schon ziemlich angeschlagen aussah ^^

Also wie ihr seht hat es sich richtig gelohnt :)
Und für die P2 Lidschatten spreche ich hiermit eine eindeutige Kaufempfehlung aus! ;D
 
design by copypastelove and shaybay designs.