02 Oktober 2011

10 Fakten über mein Essverhalten



1) Tomate-Mozzarella könnte ich jeden Tag essen!

2) Jedes Mal wenn ich selbst etwas koche, habe ich Angst mich selbst zu vergiften, weswegen ich dann nur wenig davon esse. Irre, ich weiß, aber irgendwie werd ich das auch nicht los.

3) Ich mag es nicht wenn Dinge nach "Kühlschrank" schmecken.

4) Wenn etwas länger geöffnet ist esse ich es nicht, auch wenn es vielleicht noch gut ist.

5) Ich nehme es sehr genau mit dem Verfalls- und Mindesthaltbarkeitsdatum. Selbst wenn es genau heute abläuft esse ich es nicht mehr.

6) Ich hatte eine Phase in der ich viele Kochblogs verfolgt und mir jedes leckere Rezept aufgeschrieben habe. Über 100 Rezepte habe ich so gesammelt, kochen werde ich sie wahrscheinlich nie.

7) Ich mag Linsensuppe. Am liebsten die von meiner Oma.

8) Als Kind habe ich einmal Salami mit Nutella probiert, lecker! Leider viel zu fettig. Heute esse ich Honig nur in verbindung mit Frischkäse, weshalb ich schon öfter hörte: "Bist du schwanger?"

9) Ich bin definitiv eine Frustesserin.

10) Von Rollmöpsen bekomme ich nicht genug.
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

1 Kommentare:

  1. rollmöpse sind eklig :)

    hmm wenn etwas geschlossen war hab ichs nicht so mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum....
    es heißt ja nicht das genau auf dem Tag schlecht wird.

    und welcome to the frust esser club.^^

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.