12 Oktober 2011

Erinnerungen einer Beautybloggerin

Ich sitze an meinem Schreibtisch, der Pc läuft und der Fernseher auch.
Wie jeden Mittwochabend - Desperate Housewives, standart.
Aus langeweile greife ich nach dem was mir auf meinem Schreibtisch am nächsten liegt.

Ein Pinsel.

Und plötzlich werden Erinnerungen wach.
Damals, als ich mit meinem Blog noch ganz am Anfang stand (omg, ist das wirklich schon 2 Jahre her?)
wurde eine LE von Essence ganz besonders "gehypet" (schreibt man das so?) und auch ich war ganz verrückt nach ihr.


Erinnert ihr euch noch?

Mein Gott wie war ich hinter dieser LE her - und ständig war sie ausverkauft!
Und vorhin erinnerte ich mich plötzlich an dieses komische (aber schöne!) Gefühl, als ich endlich den Pinsel und das Puder mein nennen konnte! 
Und noch heute liebe, liebe, liebe ich diesen Pinsel!
Das Puder ist leicht in Vergessenheit geraten, aber das werde ich bald mal wieder ändern und es öfter tragen.
Und kurz darauf - damals war das Glück noch auf meiner Seite :P - gewann ich bei einem Gewinnspiel von Mrs Elch und dank ihr besitze ich auch noch einen unberührten Pinsel als "Backup".

Ich glaube, diese Pinsel werden mich bis an mein Lebensende *übertreib* begleiten und mich immer wieder an dieses komische, aber schöne Gefühl erinnern.

Geht's euch auch manchmal so?


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

1 Kommentare:

  1. Oh, das ist schön. :) Mir ging es heute morgen ganz ähnlich. Den Pinsel liebe ich ebenfalls und benutze ihn täglich. Und das Puder krame ich auch ab und zu noch raus. Ich weiss, dass ich es leeren werde.
    Wieso sind die folgenden Essence-Puderpinsel bloß so schäbig im Gegensatz zu diesem Teil? Das ist ärgerlich.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.