09 Februar 2014

New In - Nailpolish

Heute gibt's einen Sammelpost, ich will euch zeigen welche Lacke sich in letzter Zeit so bei mir angesammelt haben :) Vielleicht entdeckt ihr ja das ein oder andere Schätzchen, was euch auch gefallen könnte. 


Los geht's mit zwei neuen Standartsortimentsschätzchen von Essence und Catrice. 
Cosnova ist damit auf zwei Trends aufgesprungen und haben diese, meiner Meinung nach, super umgesetzt!



Sandstyle Lacke kennen wir nun schon länger von den verschiedensten Marken, jetzt auch von Catrice. Die Farben finde ich alle sehr interessant, leider lässt bei diesem hier die Haltbarkeit aber zu wünschen übrig. Kann aber auch daran liegen, dass er bei meiner Arbeit unter Extrembelastung steht ;)


Wenn ich mich recht erinnere war der Confettilack von L'Oréal der erste dieser Schwarz-Weißen-Art der rauskam und viele möchtegern Dupes folgten. Der neue von Essence ist auch kein 100%iges Dupe, aber eine noch bessere Variante als das Original, wie ich finde :) Die schwarz-weißen Partikelchen wurden noch mit etwas Glitter gepimpt - tolles Teil! 


Astor brachte auch ein paar tolle Schätze raus, nur leider als LE! 
Ich hab meine Beiden auch erst seeehr spät noch entdeckt, ich wage also mal zu behaupten, dass man sie mit ein bisschen Glück noch bekommen kann. 




Mit 2 Schichten decken beide perfekt, ein Topcoat ist hier nicht erwünscht, da der Effekt dann verloren gehen würde. Mit Topcoat sehen sie aber auch ziemlich hübsch aus und halten sogar noch ein wenig länger. 
Das was ich anfangs für Lila hielt wurde bei mir dann zu einem dunklen... irgendwas. Schade. 


Ich bekam einen Teil der Beauty Rebel LE von p2 zum Testen zugeschickt, unter anderem diese 2 Lacke. 
Die LE ist aktuell noch erhältlich. 




Knalliges Orange ohne alles und pastelliges Lila mit schimmer. Nicht so ganz meine Farben, aber vielleicht bekomm ich im Sommer ja doch mal Lust darauf. Das Orange ist so knallig, dass es eigentlich schon mit einer Schicht deckt, das Lila braucht aber 2, wie das bei hellen Farben meistens so ist. Zur Haltbarkeit kann ich leider nichts sagen, ich hab sie noch nicht getragen. Falls es aber jemanden interessiert, der Orangene ist ein Dupe zu einem Sally Hansen ;)


Von Sommerfarben wieder zu Winterfarben. Essie, Essie, Essie. Ihr wisst wie sehr ich sie liebe ;)
Ich hab das kleine Set bestehend aus 3 Farben (das helle Blau und die beiden Roten) bei einem Gewinnspiel gewonnen. 





Das Blau(?) ist gewöhnungsbedürftig, muss ich zugeben.. Braucht auch unbedingt 2 Schichten bis es deckt.
Toggle To The Top, ein dunkles Rot mit großen Glitterpartikeln erinnert uns stark an Leading Lady aus dem letzten Jahr, nur dunkler. Auch von ihm besitze ich einen Mini, bin aber von Beiden nicht wirklich begeistert, die komische Oberfläche irritiert mich :D


Als ich den kleinen Dunkelroten sah war mir klar, den brauche ich in groß! Als ich nochmal Swatches googlete hab ich mich auch noch in das schöne, dunkle Grün verliebt. In Deutschland ist die LE mittlerweile nicht mehr zu haben, mit dem richtigen Ebayhändler kann man sie aber in den USA bestellen und selbst mit Versand kostet es dann nicht mehr als wenn man sie im Laden kaufen würde :)




Die Haltbarkeit ist die, die man von Essie eben erwartet und auch hier ist mit zwei Schichten alles perfekt. 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

1 Kommentare:

  1. Die Lacke von Astor sind ja so toll. Leider konnte ich nirgends mehr einen finden :(

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.