20 September 2014

UD Naked Basics & 1. Mal Fake Lashes AMU

Es hat seine Zeit gebraucht, aber jetzt ist es so weit: mein Post und meine Meinung zur UD Naked Basics.




Die Urban Decay Naked Basics könnt ihr zum Beispiel bei Douglas Online bestellen, dort kostet sie 25,99€. Sie enthält 6 Lidschatten, davon 5 komplett matt, mit je 1,3g.

Ab Oktober ist die Naked Basics 2 erhältlich, die genauso auf gebaut ist wie diese hier, nur die Farben der Lidschatten unterscheiden sich. Wer googlet findet schon Vergleichsposts. Wenn ich das richtig verstanden habe, widmet sich die Erste mehr an warme Typen und die Zweite eher an kühlere. Demnach hätte ich die für mich richtige schon gekauft. Obwohl ich auf sowas eigentlich wenig Wert lege, wenn mir die Zweite auch gefällt dann kaufe ich sie und werde die Farben trotzdem nutzen auch wenn ich kein kühler Typ bin ;)


Swatches bei verschiedenen Lichtverhältnissen.
Hier sieht man gut, dass der erste Ton ganz links (Venus) leicht schimmert, was uns wohl sagen soll, dass sich dieser gut als Highlighter eignet. Die restlichen 5 Töne sind, wie erwähnt, alle matt. Und ich meine, wirklich matt. Kein möchtegern Matt wie bei Catrice, sondern so wie man sich matt vorstellt. Das ist schonmal ein riesen Pluspunkt! 

Die Swatches sind ohne Base entstanden! Die Deckkraft der Lidschatten ist der Wahnsinn. Sie sind durchweg deckend, auch die wirklich hellen Töne. Sie fühlen sich seidig an und krümeln kaum, Crave war etwas trockener als die Anderen, aber das ist durchaus in Ordnung wenn man bedenkt, dass man ihn höchstwahrscheinlich nur zum abdunkeln nutzt und ihn nicht komplett auf das Lid auftragen möchte :)

Bei Foxy und W.O.S handelt es sich einmal um einen leicht gelblichen und um einen leicht rosanen Ton, da sollte also für jede Hautfarbe (jeden Hautunterton) etwas dabei sein. 

Besonders verliebt hab ich mich in Naked 2, einen Ton der je nach Licht mal grau und mal mehr mauve aussieht. Schwer zu beschreiben, aber wunderschön!


Hier also ein Naked Amu ;) Ich habe nur diese Palette verwendet. Venus kam in den Augeninnenwinkel und unter die Braue, W.O.S auf's gesamte bewegliche Lid, Naked 2 in die Lidfalte und den Außenwinkel, Faint in die Lidfalte und schließlich noch ein Wenig Crave in den Außenwinkel und an den Wimpernkranz. 

Wie ihr sehen könnt trage ich hier falsche Wimpern. Das erste Mal! Es war ein Experiment. Es war nicht ganz einfach, aber für's erste Mal fand' ich's gar nicht so übel :) Auf dem Foto hier sieht man die Künstlichen deutlich, aber so nah kommt mir im Alltag hoffentlich keiner.

Verwendet habe ich eine Billigvariante von Ebay HongKong und einen Wimpernkleber von Fingrs.
Für den Anfang müssen es noch keine teuren Fakelashes sein, finde ich :)



Ich brauche mit Sicherheit noch einiges an Übung! Wenn ich blinzel piekst mich was im Augeninnenwinkel :D Zum Glück war das hier nur ein Test und ich muss sie nicht den ganzen Tag tragen. Es fühlt sich auch noch sehr ungewohnt an, aber vielleicht auch nur, weil bei denen hier das Bändchen relativ breit/dick ist. 

Das Ergebnis hat mir am Ende aber doch sehr gut gefallen :)
So unnatürlich sah das gar nicht aus.


Auch hier wieder unterschiedliche Lichtverhältnisse...man merkt, dass der Winter näher rückt ;)
Ich mag es, dass meine Wimpern durch die Fakelashes gleichmäßiger wirken. 

Zum Vergleich meine Wimpern wenn sie nur getuscht sind:


Sie sind zwar von Natur aus ziemlich lang, aber eben auch dünn und teilweise lückenhaft.

Es macht also schon einen gewaltigen Unterschied. Ich freu' mich, dass mir die Fakelashes so gut gefallen und ich sie nicht zu krass finde. Das bestärkt mich darin, weiter auszuprobieren und mir noch einige Paar zuzulegen :)

Wie gefällt es euch? Mögt ihr Fakelashes und habt ihr vielleicht noch den ein oder anderen Tipp für mich als Anfänger? :)

08 September 2014

Douglasbestellung - Pro Online!

Ohne Onlinebestellungen, ohne mich. 
Ich nutze diese Variante des Shoppens sehr gerne und das nicht nur, weil es meistens bequemer ist und ich dadurch an Artikel komme die ich im Laden nie finden würde. Bei manchen Shops spart man sogar wenn man online kauft statt im Laden, einige Produkte sind online generell günstiger und auch Spar-/Gutscheincodes machen mir hier öfter Freude.
Bei Douglas überwiegen die Vorteile einer Onlinebestellung gewaltig, gegenüber dem Shopping in der Filiale. 
Da fällt mir direkt ein, dass meine Filiale viele Marken gar nicht führt, die im Onlineshop vertreten sind. Rabatte oder Codes kann ich im Laden auch nicht nutzen und die Goodies beschränken sich meist auf 1-2 mini Parfumpröbchen. Online sieht das ganz anders aus und deswegen habe ich letztens mal wieder bestellt und dabei einen wirklich guten Deal gemacht.


Bestellt habe ich folgendes:


So kam ich auf 44,46€ und überschritt die nötigen 39 Euro um die Goodies abzusahnen die ich so gern wollte ^-^ Schnell noch einen Code von Frau Shopping benutzt und am Ende nur 39,46€ gezahlt.

Die Urban Decay Palette bekommt ihren eigenen Post, den Rest stelle ich euch hier kurz vor.
Zur Handcreme komme ich nochmal am Ende des Posts...


Meine Liebe zu matten Lippenstiften hatte ich ja schon lange entdeckt und auch die NYX Matte Lipsticks sind mir das ein oder andere Mal schon ins Auge gefallen. Das Video von Rebecca Floeter  gab mir dann den Rest und es war klar - die muss ich haben!
Ich wollte aber erstmal nur einen testen, um zu sehen wie matt sie wirklich sind. Viele Lippenstifte oder Lipcreams schmücken sich mit der Bezeichnung matt und sind es am Ende doch nicht..


Da ich auf der Suche nach einem eher dunklen Rot war, entschied ich mich nach dem Googlen der Swatches für Merlot. Den Lipliner kaufte ich eigentlich nur, um über die magischen 39€ zu kommen, aber ein Lipliner passend zum Lippenstift kann schließlich nie schaden.

Ein Fehler aus dem ich gelernt habe. Nie, nie, nie wieder werde ich Lipliner online bestellen :D Die Farbe entspricht einfach mal so gar nicht der des Lippenstiftes. Fehlkauf hoch drei. Aber egal, irgendein Lippenstift wird sich schon finden, der sich mit dem Liner tragen lässt.


Probleme des Bloggerdaseins... Ich hab die Produkte tagelang nicht angerührt, weil ich dachte ich muss sie doch noch unbenutzt fotografieren... Und dann dreht sich während des Fotografierens der Lippenstift und datscht von innen an die Kappe.. unschön :/

Jedenfalls, der Lipliner ist so wie alle von Essence, günstig aber gut. Schön cremig und deckend. Und der Lippenstift ist wirklich matt! Tragefotos folgen noch.. Er deckt mit der ersten Schicht, lässt sich geschmeidig auftragen, ist cremig und trocknet nicht aus. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, es gab noch keine Gelegenheit zu der ich ihn tragen konnte ;)


Die Goodies: 

* 2 Parfumpröbchen - Alien & Loverdose

Alles in allem kommt man auf einen Goodie-Wert von rund 43 Euro. Wahnsinn, oder? Da hat sich das Ganze doch richtig gelohnt.


Von der Marke Annayake hatte ich vorher noch nie etwasgehört, umso gespannter bin ich jetzt auf dieses Tuch. Zum Testen kam ich leider noch nicht, aber auf den ersten Blick sieht es recht vielversprechend aus. Im trockenen Zustand ist das Tuch hart wie ein Brett, wenn es nass wird soll es weich werden und nach dem Trocknen wieder hart. 

Was ich vermisse ist eine Angabe, wie lange bzw wie oft man ein Tuch benutzen kann. Ich meine, wenn es sich wirklich nicht mehr sauber waschen lässt schmeiße ich es weg, klar, aber generell würde mich das schon interessieren. Bei einem Preis von 12 Euro pro Tuch erwarte ich aber auch einiges und würde es doch gern häufiger verwenden. 

Gibt es jemanden unter euch, der schon Erfahrungen mit diesen Tüchern sammeln konnte? Meldet euch doch mal :) 




Ein Urban Decay 24/7 Glide On Eye Pencil gratis, wuuhuu! Wer freut sich da nicht? Er war auch ziemlich schnell vergriffen wie ich gehört habe und man brauchte einen speziellen Code dafür. Ich durfte ja vor kurzem schon einen der Eyepencil testen und freu' mich jetzt, einen Weiteren zu besitzen :) Die Farbe Demolition ist ein schlichtes, dunkles, cremiges Braun. Einige andere Kunden/Twitterer/Blogger waren der Meinung, dass die Farbe sehr langweilig sei. Das mag sein, aber auf der anderen Seite ist es auch einfach eine Alltagsfarbe, die vielseitig einsetzbar ist. Von daher denke ich, dass ich schon eine gute Verwendung für ihn finden werde :)

Swatches: links Urban Decay Eye Pencil - mitte Essence Lip Liner - rechts NYX Matte Lipstick
Wie gesagt, Tragebilder folgen ;)
Wie ihr jetzt sehen könnt, passen Lipliner und Lippenstift nun so wirklich gar nicht zusammen :D
Und der Urban Decay Eye Pencil sieht dunkler aus als er eigentlich ist. Also ich meine, er ist wirklich, wirklich, wirklich dunkel (braun), aber nicht schwarz. Vielleicht wird sich das auf den Tragebildern nochmal besser zeigen.


Zum Schluss komme ich nochmal auf die Soap and Glory Sachen zu sprechen. Ich hatte vorher noch keine Produkte dieser Marke und war neugierig, da bot sich das Goodie gerade an. Cremes brauche ich sowieso immer, also, wieso nicht. Hätte ich das mal sein lassen..
Nun sitze ich hier, mit 125ml Handcreme und 250ml Bodylotion die ich absolut nicht leiden kann. Ich komme mit dem Geruch einfach nicht klar. Ich hatte was ganz anderes erwartet, einen Geruch der süchtig macht. Tja, ein Satz mit X. Die Beiden müssen auf jeden Fall wieder gehen!

Summa summarum bin ich aber überglücklich mit meiner Bestellung und meine Sammlung ist um einige Schätze gewachsen :) Verleiten euch die Douglas Goodies auch manchmal zu eigentlich ungeplanten Bestellungen?

05 September 2014

Meine Bestellung bei Europa Apotheek


Das "Hauptprodukt" meiner Bestellung ist das Vichy Pureté Thermale 3 in 1 - schlicht und einfach gesagt: ein Abschminkprodukt. Genauer gesagt "Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie für empfindliche Haut und Augen - 1. Reinigt sanft 2. Entfernt Augen-Makeup 3. Beruhigt die Haut


Da ich Neurodermitis habe und durch meine Allergie gegen Cocamidopropylbetaine ist meine Haut wirklich sehr zickig und empfindlich. Reinigungsmilch geht überhaupt nicht und auch normale Augenmakeupentferner brennen und reizen meine Haut. 
Mizellenlösungen sind für mich das Richtige, bisher habe ich alle getesteten (Bioderma, L'Oréal..) vertragen und bin mit ihnen sehr zufrieden.
Da meine letzte gerade dabei war sich dem Ende zu neigen, fand ich es angebracht mir doch direkt eine Neue zu bestellen. Irgendwie sprang mir die von Vichy dann ins Auge.

(normalerweise 19,50€)


Durch den Pumpspender kann man die Lösung sehr gut dosieren, man darf nur nicht zu fest und mit zu viel Schwung drücken, sonst landet alles an der Wand ;)
Man braucht nicht viel Produkt, es ist also sehr ergiebig und riecht neutral. Der Geruch ist mir persönlich bei allem immer sehr wichtig, etwas was stinkt kommt mir nicht ins Gesicht.
Wie alle Mizellenlösungen ist auch diese hier klar und sieht aus wie Wasser.


Wie demonstriere ich euch jetzt am besten, wie gut sie funktioniert?
Ein Härtetest musste her. Ich hab' mir die hartnäckigsten Produkte ausgesucht die ich finden konnte.

Ein 24HR Color Tatoo
einen UD Eye Pencil Waterproof
und einen Manhattan Lips2Last

Wer die Produkte besitzt, der weiß wie gut sie halten, insbesondere der Manhatten Lips2Last!


1 - 1x drübergewischt
2 - 2x drübergewischt
3 - 3x drübergewischt
4 - 4x drübergewischt

Und mit drübergewischt meine ich, wirklich nur 1x mit dem Wattepad von links nach rechts drüber.
Einzig der Lips2Last hält sich seeehr hartnäckig. Aber das sind wir von denen ja gewohnt ;) Der Rest lies sich wirklich gut und rückstandslos entfernen, obwohl ich vorher alles 30 Minuten habe antrocknen lassen!

Was die Reinigungswirkung angeht bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt :)


(Hier nochmal das Wattepad nach dem Test, da ging doch einiges runter)

Was ich an diesem Produkt aber am meisten mag:

Ich hab' mich recht schnell geärgert. Diese Mizellenlösung ist die Beste, die ich bisher probiert habe. Leider ist sie aber nicht die Billigste und ich ärger mich jetzt schon, dass ich mich verliebt habe :D
Was ich am meisten an ihr mag: nach dem Abschminken fühlt sich meine Haut auch direkt eingecremt an. Keine Spannungen, kein Gefühl von "da ist gerade was auf meiner Haut angetrocknet", nichts. Es fühlt sich an, als würde die Lösung Öl enthalten und ich hätte meine Haut gerade gepflegt, aber ohne, dass es sich ölig anfühlt. Könnt ihr verstehen, was ich meine? Ich fühle mich danach einfach schon gepflegt und das liebe ich! Bei anderen Lösungen spannte meine Haut, nachdem alles getrocknet war.

*********************************************************

Als ich bei Europa Apotheek bestellt habe, hatte ich ja noch den 5 Euro Gutschein aus dem Newsletter. Den wollte ich nicht verkommen lassen, aber er galt erst ab einem Einkaufswert von 20 Euro, also sollte noch einiges in den Warenkorb wandern.

YouTube made me buy it... Genauer gesagt, xKarenina made me buy it. 
Sie ist meine Lieblingsyoutuberin und ich habe so ziemlich all ihre Videos gesehen und immer wieder sprach sie von La Roche-Posay. Ich hatte vorher von dieser Marke noch nie gehört, geschweige denn sie irgendwo gesehen wo ich sie hätte kaufen können. Als ich dann gesehen habe, dass Europa Apotheek diese Marke führt war klar, dass davon ja mal was mit könnte...


Was kann dem Beautyherz da besseres passieren als ein Kennenlern-Set?


(normalerweise 2,95€)


5 Produkte sind enthalten:

Thermalwasser Spray - 50ml
Hautberuhigend. Juckreizlindernd. Reizlindernd. Kühlend. Antioxidativ. Erfrischend. Reich an Selen.

Toleriane Reinigungsfluid - 15ml
Beruhigende Reinigung mit höchster Hautverträglichkeit.

Toleriane Riche - 3ml
Reichhaltige, beruhigende Pflege mit höchster Hautverträglichkeit. Beruhigt Irritationen, wirkt reizmildernd und schenkt der Haut Wohlbefinden.

Iso Urea Milch - 15ml
Hautglättende und feuchtigkeitsbindende Körperpflege mit 5% Urea. Fettet nicht, klebt nicht. Angenehmer Duft.

Cicaplast Baume B5 - 2ml
Multifunktionaler Einsatz zur Pflege bei allen Arten irritierter Haut. Ideal für die ganze Familie.


(Das Pröbchen von Cicaplast Baume B5 hab' ich auf dem Foto leider vergessen >.<)
Ich habe noch nicht alles getestet, deswegen gibt es hierzu auch noch keine Review ;)
Aber bei dem Preis kann man wirklich nichts falsch machen..


Zwei kleine Heftchen gab's auch noch dazu. Im Linken befindet sich das Cicaplast Baume B5 Pröbchen und im Rechten werden weitere Produkte vorgestellt.

Und da ich durch die günstigen 2,21€ meinen Warenkorb immer noch nicht so weit hatte, musste noch was her.


(normalerweise 4,95€)

Lippenpflege und ich, eine nie endende Geschichte. Erst sammelte ich Labellos ohne Ende, dann fand ich Carmex und schmiss alles andere weg, weil Carmex für mich DIE Lippenpflege schlechthin ist und jetzt teste ich doch wieder mal was neues.. Anyway, eine Chance hat jeder verdient.

Die Lippenpflege von La Roche-Posay ist sehr angenehm. Sie riecht nach nichts und erscheint auf den Lippen durchsichtig. Der Auftrag ist recht einfach, es kommt nicht zu viel Produkt aus dem Tübchen. Das Produkt an sich ist ziemlich fest, durch die Körperwärme wird es aber schön cremig. Es fühlt sich gut an und klebt eigentlich gar nicht. Einfach angenehm. Außerdem schmeckt es nach nichts, was ich auch immer sehr gut finde ;)
Für die Pflegeleistung muss ich noch ein Wenig mehr testen, aber auf den ersten Blick macht das Balsam einen sehr guten Eindruck.

*********************************************************

Holla die Waldfee!
Der Post wurde länger als gedacht, ich hoffe, ihr konntet bis zum Ende durchhalten! :D
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meiner Bestellung und glücklich mit meinen Produkten. Ich freue mich auf das Testen der La Roche-Posay Reihe und werde mir nochmal gründlich durch den Kopf gehen lassen, ob ich dem Vichywässerchen treu bleiben werde. :)

02 September 2014

Online Apotheken - Europa Apotheek im Test


Es gibt immer mehr Onlineapotheken aber was das Thema angeht scheiden sich die Geister. Die Einen finden es irre praktisch, die Anderen stehen dem ziemlich skeptisch gegenüber und sind sich sehr unsicher. Ich gehöre auch eher zur zweiten Kategorie. Jetzt hatte ich die Gelegenheit das Ganze mal zu testen und zwar bei Europa Apotheek. Und ich kann euch jetzt schon mal sagen, meine Meinung hat sich zum Teil geändert und zwar zum positiven. 

Ich will ehrlich sein - ich kann mir nicht vorstellen meine rezeptpflichtigen Medikamente online zu bestellen. Das werde ich voraussichtlich auch nie tun. Da fühl' ich mich mit einem lebenden Apotheker gegenüber doch sicherer. Aber Onlineapotheken sind nicht nur dazu da. Zum Beispiel gibt es dort auch eine riesige Auswahl an rezeptfreien Medikamenten und unser Beautyherz kommt dank hunderten Pflegeprodukten auch nicht zu kurz. - Na, könnt ihr euch schon denken, was ich bestellt habe? ;) - Wer zum Beispiel keine Zeit hat in die Apotheke zu gehen um Rezeptfreies zu kaufen, ist hier gut bedient. Beautyfetischisten sollten hier auch mal ein Auge offen halten, viele Produkte sind in Onlineapotheken günstiger. 

Kommen wir nun zur Europa Apotheek an sich.

Nein, es handelt sich hier nicht um einen Schreibfehler. Es heißt wirklich Apotheek, sobald man das "Venlo" dahinter entdeckt hat erscheint das auch viel logischer. - Ich hab' mich anfangs auch gewundert :D - Das Unternehmen besteht schon seit 2001 und bringt damit 13 Jahre Erfahrung mit sich. 

Die Aufmachung der Website finde ich sauber, aufgeräumt, übersichtlich und auch ansprechend. Man findet sich schnell zurecht, egal ob man ziellos durch die Kategorien stöbert oder einfach einen Suchbegriff eingibt. 

Da ich mir denken kann, dass euch das am meisten interessiert nenne ich euch hier direkt mal ein paar Beautymarken, die dort vertreten und für euch interessant sind: 

A-Derma - Alessandro - Avéne - Babor - Bioderma - Biotherm - Bon Lauri - Boots Laboratories - Biomaris - Cattier - Caudalíe - Celyoung - Daylong - Delarom - Derma Sel - Dermasence - Dr. Hauschka - Ducray - Eucerin - Excipial - Frei - Innéov - Kneipp - La Mer - Lancóme - Nivea - Nuxe - La Roche Posay - Lavera - Lierac - Louis Widmer - Medipharma Cosmetics - Physiogel - Rausch - Rene Furterer - Weleda - Sebamed - Vichy - U.V.M

Viele davon kommen euch sicherlich bekannt vor und wie schon gesagt, dank den Angeboten lässt sich hier ab und an einiges sparen. Wenn man sich für den Newsletter registriert gibt es im übrigen auch einen 5 Euro Gutschein und wird regelmäßig über aktuelle Angebote informiert.

Über 2.500 Beautyprodukte findet ihr im Shop, außerdem kommen auch Schwangere und Muttis inklusive Babys nicht zu kurz und sogar für eure liebsten vier Pfoten werdet ihr fündig. 

Noch ein paar wichtige Fakten, die alle Onlineshopper interessieren:

Wie kann ich zahlen? Per Bankeinzug oder per Rechnung. Ich habe die Variante per Rechnung gewählt und war damit sehr zufrieden. Nur weil die Apotheke in Venlo sitzt müsst ihr keine Auslandsüberweisung tätigen! Ihr überweist an eine deutsche Bank und euch fallen keine weiteren Kosten an. 

Wie hoch sind die Versandkosten? 3,95€ und der Versand erfolgt via Hermes. Bestellungen mit Rezept sind immer Versandkostenfrei! Bestellt ihr rezeptfrei entfallen die Versandkosten ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Wie lange dauert der Versand? Die Apotheke selbst rechnet mit 1-2 Tagen. Ich habe nur rezeptfreie Produkte bestellt und kann somit nichts zur Lieferzeit von rezeptpflichtigen Medikamenten sagen. Ich habe Donnerstag bestellt und Samstag kam meine Lieferung an. 

Die Bestellung war sehr einfach und übersichtlich. Alles wird per Mail noch einmal festgehalten und bestätigt. Die Registrierung war leicht und ging ziemlich schnell. Mit dem Versand war ich auch sehr zufrieden, ich konnte die Sendung online verfolgen und es ging recht fix. Lediglich bei der Verpackung meiner Bestellung hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Es war jetzt nichts dabei was wirklich hätte zerbrechen können, aber es hätte alles auslaufen können und für diesen Fall gab es keinerlei Schutz. Ausgepolstert war auch nichts so wirklich und es rutschte doch alles sehr durch den Karton.

Und was hast du nun gekauft? Dieser Post hier ist länger geworden als erwartet! Was genau ich gekauft habe und wie mir die Produkte gefallen, seht ihr im nächsten Post! :) Ich musste schließlich auch erstmal ein Wenig testen ;)

Falls ich irgendwelche wichtigen Info's vergessen habe, oder ihr noch Fragen habt, lasst es mich wissen!

*Dieser Post ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Europa Apotheek entstanden*

01 September 2014

Eyeshadow Basics - Minieinkauf aus dem neuen p2 Sortiment


2 Mal im Jahr - meistens 1 Mal im Frühling und 1 Mal im Herbst - wechseln die Standardsortimente der Beautymarken in den Drogerien. Jetzt war es auch bei p2 wieder so weit.


Mit dabei sind diesmal ein paar Schätze was Eyeshadows anbelangt, die ich euch hier kurz vorstellen möchte.


Für günstige 1,65€ bekommt ihr sehr gut pigmentierte Lidschatten in unterschiedlichsten Farben. Diese Zwei haben es mir besonders angetan. Beide Lidschatten sind sehr seidig und krümeln trotzdem kaum. 

050 Tarte Delight eignet sich perfekt zum verblenden oder für ganz, ganz natürliche Amu's. Er passt perfekt zu meinem Hautton und ist zu 100% matt, was man meiner Meinung nach noch viel zu selten in den Drogerien findet.

170 Coffeeshop Queen ist ein Ton, der einfach jedem stehen dürfte. Total alltagstauglich, aber trotzdem chic und auffallend - ein Hingucker. Er glänzt ein Wenig metallisch, enthält aber keinen Glitter.
Er erinnert mich auch irgendwie an einen Mac Eyeshadow, ich bin nur noch nicht darauf gekommen an welchen. Vielleicht findet sich hier ja ein Dupe?
In meinen Augen ist Coffeeshop Queen braun, gold, taupe, grau.. Vielseitig! Schaut ihn euch unbedingt an und entscheidet selbst :)


Tarte Delight kommt hier auf den Fotos viel rosaner rüber als er in Wirklichkeit ist ;)
Ich hab' mich jedenfalls verliebt in die Beiden und mit Sicherheit dürfen noch mehr der neuen p2 Eyeshadows bei mir einziehen!


 
design by copypastelove and shaybay designs.